Neu in Regensburg.

Sommer ohne Sixpack?

Glaubt man dem „Dad Bod“-Netztrend aus den USA, müssen wir Frauen uns bald vom Anblick durchtrainierter Jungs verabschieden – doch ist der Hype ums Männerbäuchlein auch in Regensburg der letzte Schrei?

Neu in Regensburg.

Eine saubere Aktion

An lauen Sommerabend ist die Weinlände gut besucht. Jung und Alt nutzen sie zum Essen, Trinken und gesellig sein. Der Ortsverband der Grünen zeigt wie viel Müll dabei liegen bleibt.

Stadtbekannt.

Drei Tage feiern

Von 24. bis 26. Juli findet auf Schloss Pürkelgut das Zuckerbrot&Peitsche-Festival statt. Dort geben internationale Stars der elektronischen Musik-Szene sowie Lokalhelden aus Regensburg ihre Sets zum Besten.

Zeitvertreib.

Vom Ergotherapeuten zum Wikinger

Faszination Mittelalter: Was so viele Menschen an dieser düsteren Zeit beeindruckt, erklären die Mitglieder des Regensburger Vereins Perég Draculeas.

Musik.

Liebe auf der Freizeitinsel

Von 10. bis 12. Juli verwandelt sich die Bad Abbacher Freizeitinsel in eine riesige Partymeile mit tollen Konzerten und Festivalstimmung vom Feinsten. Das Love Island lockt mit Top Acts.

Neu in Regensburg.

Lifestyle-Doku bis Nazi-Klamauk

Sowohl deutsche als auch viele internationale Filme feierten auf dem Filmfest München Premiere - kult-Redakteurin Angela Sonntag hat sich einige davon vorab schon einmal angesehen. Hier eine kleine Auswahl für den kommenden Kino-Sommer.

  • Events

    • Top-Events
    • Heute
    alle Veranstaltungen
  • Hitlist

    • Artikel
    • Bilderstrecken