Logo Mittelbayerische.de
Portal auswählen »

Zwischen den Zeilen

Alain und Léonard sind zusammen erfolgreich geworden: Léonard ist Schriftsteller, Alain sein Verleger. Sie haben schöne und engagierte Frauen. Doch Léonard lehnt eines Tages ein Manuskript seines Freundes ab. Der Bohemien-Autor ist tief gekränkt. Sein Stil passt nicht mehr in die Zeit? - Aber das gilt dann wohl ebenso für den Verleger. Beide haben sich in einen Kokon aus lieb gewonnenen Gewohnheiten eingesponnen - auch in ihren Beziehungen.

Tragikomödie von Olivier Assayas mit Vincent Macaigne, Juliette Binoche, Guillaume Canet (FSK: 6)