Zwei Legenden, ein Abend

Es steht wieder ein Sublime-Event der Extrakasse an: Pete Fij (Ex-Adorable) und Terry Bickers (Ex-House of Love) spielen am Samstag, 7. April eines ihrer raren Konzerte im W1.

Pete Fij und Terry Bickers kommen am Samstag, 7. April ins W1.

Die beiden britischen Shoegaze-Helden machen zusammen süße und melancholische Musik, die sie mit einem Edward Hopper-Bild inklusive Gitarrenklängen vergleichen. Fij und Bickers klingen wie ein nächtlicher Jam, bei dem Johnny Cash, The Velvet Unterground und die Everly Brothers gemeinsam versuchen, die Nachbarn mit herzergreifenden Melodien zu wecken. Im Sommer erscheint ihr Debüt-Album namens „Broken Heart Surgery“. Einen Vorgeschmack darauf gibt’s am Samstag beim Konzert.

Als Support spielt die Münchner Shoegaze-Band Come Back Harriet, die mit ihrem melodischen Gitarrenpop bereits als Vorband für die britischen Noisepop-Stars The Horrors überzeugt hat! Freuen wir uns auf Feedback-Orgien, zackige Rhythmen und satten Gesang.

Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr

Links

Mehr aus Musik.

get social