mymuesli nun auch offline

Die erfolgreichen Müsli-Mischer aus Passau eröffnen einen Laden in Regensburg.

Mit dem Online-Versand von Müsli-Mischungen wurde das Passauer Unternehmen bundesweit bekannt.

Nach der Eröffnung des ersten mymuesli Ladens 2008 in Passau und des Flagship-Stores im April am Viktualienmarkt in München wird es nun auch einen mymuesli-Store in Regensburg geben. Am Mittwoch, 30. Mai eröffnet der mymuesli Laden in der Fröhlichen-Türkenstraße 2. Dort werden nicht nur leckere Bio-Müslis, sondern auch frisch gepresster Oh!Saft und feinster Kaffee aus der Green Cup Coffee Brew Bar angeboten. Höhepunkt ab Juni: das Regensburg-Müsli zum Verschicken in einer rotweißen Städtedose.

Regensburg zählt zu den Städten mit der höchsten Bioladen-Dichte. Bereits 2009 platzierte das ZEITmagazin die Hauptstadt der Oberpfalz mit 9,74 Bioläden pro 100 000 Einwohner auf Platz zwei des bundesweiten Bioladen-Rankings. Gründe für die große Nachfrage in Regensburg seien zahlreiche bewusst biologisch einkaufende Akademiker, die großes Augenmerk auf die Unterstützung regionaler Hersteller legen.

Ein passendes Umfeld also für einen weiteren mymuesli Laden. Denn der Müsli-Versender, über dessen Online-Plattform www.mymuesli.com man unter anderem individuelle Müslis aus über 80 Zutaten zusammen stellen kann, produziert ausschließlich Bioprodukte; die meisten Zutaten bezieht man direkt aus der Region. „Die Regensburger legen Wert auf ökologische und hochwertige Lebensmittel“, sagt mymuesli-Mitgründer Max Wittrock (29). „Deshalb war es für uns mehr als logisch einen mymuesli Laden in Regensburg zu eröffnen.“

Wie die beiden anderen Geschäfte liegt auch der Laden in Regensburg sehr zentral und gut erreichbar. Der kleine Store überzeugt mit Stil, Charme und einer Green Cup Coffee Brew Bar, die es nur im Regensburger Laden gibt. Green Cup Coffee, das neueste Projekt der drei Passauer Jungs, unterscheidet sich von anderen Kaffeeanbietern vor allem durch fair gehandelte Preise und hervorragende Single-Finca-Qualität. „Durch die Green Cup Coffee Brew Bar können wir abseits des Online-Geschäfts noch mehr Menschen zeigen, wie lecker Kaffee sein kann“, sagt Max Wittrock. Außerdem bekommen die Kunden im Regensburger Laden natürlich auch eine breite Auswahl an mymuesli-Produkten für zuhause.

Wer entspannt in den Tag starten möchte, oder Appetit auf eine leichte Zwischenmahlzeit hat, kann hier zum Beispiel eine Schale Blaubeermüsli oder frisches Bircher-Müsli mit einer Tasse Kaffee genießen. Übrigens: Alle Produkte aus dem mymuesli-Laden gibt es auch „to go“. Online-mymuesli-Kunden können den Laden in Regensburg in Kürze auch als Hotspot auswählen. Und so geht’s: Individuelles Müsli online mixen und versandkostenfrei an den Hotspot Regensburg liefern lassen. Darüber hinaus wird es ab Juni auch ein Regensburg-Müsli geben, das sogar als Urlaubsgruß aus dem Laden verschickt werden kann. „Es ist für uns eine besondere Erfahrung, dass ein Produkt, das sich online gut verkauft, auch ,offline‘ funktioniert“, sagt Max Wittrock.

Links

Mehr aus Neu in Regensburg.

get social