Logo Mittelbayerische.de
Portal auswählen »
kult-Redaktion
11. Februar 2019

Soundtrack aus der „Bib“

In der Stadtbücherei kann man ab sofort nicht nur Bücher ausleihen, sondern auch über 15 Millionen Songs streamen.

Neben Büchern gibt’s jetzt auch ein kostenloses Musikstreaming-Angebot in der Stadtbücherei. Foto: georgejmclittle – stock.adobe.com

Regensburg. Dass man nicht jedes Buch unbedingt kaufen muss, sondern bequem in der Stadtbücherei ausleihen kann, auch als e-Book natürlich, ist ja bekannt. Dass man jetzt aber auch gleich noch den passenden Soundtrack dazu bekommt, ist neu. Freegal Music heißt der neue Dienst, den ihr als Kunde der Stadtbücherei ab sofort kostenlos nutzen könnt.

Der Name Freegal steht dabei für „free and legal music“, also kostenlose und legale Musik. Über die Website oder die kostenlose App könnt ihr drei Stunden lang täglich Musik streamen und drei Songs in der Woche downloaden. Der Freegal-Musik Service hat eine Sammlung von über 15 Millionen Songs, Musikvideos und Hörbüchern von bekannten Musiklabels wie Sony Music oder Columbia. Die Genres reichen dabei von Klassik über Rock/Pop und Jazz bis hin zu Titeln aus der ganzen Welt. Ob Bruce Springsteen, Daft Punk oder Justin Timberlake, ob Pearl Jam, Mark Forster oder Andrea Berg – für fast jeden Musikgeschmack gibt’s die passende Songauswahl. Die App könnt ihr euch im Apple App Store und im Google Play Store holen.

kult-Redaktion