Logo Mittelbayerische.de
Portal auswählen »
09. Juli 2019

Wakeboarden, Gintasting oder Lettering

Das neue Kursprogramm der M|Akademie ist da. Wir haben uns mal für euch durch das Angebot gewühlt und ein paar interessante Kurse für euch herausgesucht.

Adrenalinjunkies sind im Wakeboard-Einsteigerkurs gut aufgehoben. Foto: WildWakeSki

Regensburg. Öfter mal was Neues! Oder wer rastet der rostet. Alles nur dumme Sprüche? Vielleicht, aber probieren geht ja bekanntlich über studieren. Ok, Schluss jetzt. Wir haben uns das neue Kursprogramm der M|Akademie mal genauer angeschaut. Hier kommen unsere ganz persönlichen Favoriten:

Für Sportbegeisterte

Auch Grundkurse in Trendsportarten wie Stand-up-Paddling am Sarchinger Weiher oder am Roither See sowie Wakeboarding am Steinberger See bietet die M|Akademie an. Wenn ihr statt im Wasser lieber auf der Tanzfläche seid, sind vielleicht die Kurse Orientalischer Tanz, Bollywood Dance und Tribal Style was für euch. Ihr könnt sowohl einen Schnupperkurs als auch einen Einsteigerkurs mit vier Terminen besuchen.

Entspannung für Körper und Geist versprechen dagegen die Yogakurse. Für Fans dieser Sportart gibt es gleich fünf unterschiedliche Angebote: den Workshop „Yoga Basics“, und die Kurse „Yoga im Wald“, „Yin Yoga für Entspannung und Selbstliebe“, „Mit Yoga in Balance“ und SUP-Yoga.

Für Genießer

Sechs bis sieben Rumsorten aus aller Welt könnt ihr beim Rum-Tasting probieren. Foto: anaumenko - stock.adobe.com

Ein Paradies für Kaffeejunkies sind die Barista-Seminare in Velburg, Kelheim und Regensburg. Dort könnt ihr verschiedene Kaffeesorten testen und lernen, wie man sie richtig zubereitet. Die Seminare stehen Ende 2019 und Anfang 2020 zur Auswahl. Ein bisschen hochprozentiger geht es bei den Tequila-, Wein-, Portwein-, Rum-, Obstbrand-, Gin- und Whisky-Tastings und bei dem Cocktailkurs zu. Auch einen Kurs zum Bierbrauen gibt’s. Beim ersten Treffen wird die Theorie erklärt und der Sud angesetzt. Beim zweiten Termin, der ein paar Wochen später stattfindet, wird das Bier verköstigt.

Ist euer Lebensmotto „Aber bitte mit Schokolade“, solltet ihr auf jeden Fall einen der Pralinen-Kurse besuchen. Dort lernt ihr, wie ihr Pralinen selber macht. Am Ende könnt ihr das Ergebnis auch mit nach Hause nehmen. Wer mehr auf Steaks als auf Schokolade steht, kann sich in einer vierstündigen Feinschmeckerreise durch verschiedenste Fleischsorten probieren – von US Nebraska Beef über Iberica (einem spanischen Edelschwein) bis hin zu Wagyu Beef. Zur Auswahl steht ein Termin im Oktober oder im Januar.

Für Kreative

Die M|Akademie hat mehrere unterschiedliche Fotokurse im Programm. Foto: Aris Suwanmalee - stock.adobe.com

Ihr interessiert euch für Fotografie und wollt euren Umgang mit der Kamera verbessern? Dann gibt es in der M|Akademie mehrere unterschiedliche Fotokurse für euch. Zum Beispiel gibt es Seminare zu dem Themen „Schwarz-Weiß-Fotografie“, „Fotografie mit Spiegelreflex- und Systemkameras“ und einen Spezial-Fotokurs mit Spaziergang durch die Altstadt.

Lettering, also kunstvolles Schreiben, ist momentan voll im Trend. Die M|Akadmie bietet einen Einführungskurs dazu an und auch ein Kalligrafiekurs steht auf dem Programm. Es gibt Termine im Oktober und im November. Außerdem ist auch Stricken immer noch sehr beliebt. Wie ihr Fäustlinge und Kuschelsocken stricken und Meisterwerke mit Jaquard- und Norwegermuster herstellen könnt, erfahrt ihr in verschiedenen Workshops.

Alle Kurse und noch mehr Infos findet ihr auf www.mittelbayerische-akademie.de und auf Facebook. Anmelden könnt ihr euch auf der Homepage, unter Telefon (08 00) 2 07 20 70 und per E-Mail an akademie@mittelbayerische.de. Viel Spaß beim Ausprobieren.