World of Elektro

Der Sommer ist vorbei und damit auch die Elektrofestivalsaison, von wegen! Am 21. Oktober geben sich F. Brangeon, J. Laurent, Tayfun und Jürgen D. sowie special guest Younotus im Airport Obertraubling die Ehre. Los geht’s um 23 Uhr.

Beim WOA stehen unter anderem die Younotus auf der Bühne.

Das Airport bildet ja schon vom Namen her die perfekte Kulisse für die Rave-Kosmonauten F. Brangeon, J. Laurent, Tayfun und Jürgen D. und die special guest Younotus, Abflug und auf zur nächsten Reise durch das elektronische Universum der Sonne entgegen und zurück in die Zukunft.

Der Spirit und das Gefühl der unvergessenen Zeit der frühen, verrückten und bunten elektronischen 90er Szenejahre, kombiniert mit subkultureller elektronischer Tanzmusik am Pulsschlag der Zeit und die Vorfreude auf eine konsequente Auslese regionaler, nationaler und internationaler Acts.

Am Samstag 21. Oktober tanzen die Local Heroes Fabien Brangeon, Jessica Laurent, Tayfun & Jürgen D. zusammen mit den Younotus, die für Ihren Hit „Supergirl“ mehrfach mit Platin ausgezeichneten wurden, in den Sonnenaufgang bis 7 Uhr morgens. Tobi und Gregor gewannen den Beatport Remix-Contest zur Hit-Single „She Moves“. Seitdem arbeiten sie immer enger mit Alle Farben zusammen und es entstand das Remake von „Supergirl“: Ein Song der verdeutlicht wie leicht Younotus der Brückenschlag zwischen Club- und elektronischer Populärmusik fällt.

Tickets gibt es beim Mittelbayerischer Kartenvorverkauf im DEZ, in der Touristinfo im Alten Rathaus, im DB-Reisebüro im Hauptbahnhof sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und natürlich bei uns. Denn wir nehmen euch mit zum Rave und verlosen fünfmal zwei Gästelistenplätze. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „World of Elektro“ bis Montag, 18. September, 12 Uhr an gewinnspiel@kult.de schreiben und mit etwas Glück gewinnen. Wir drücken die Daumen!

Mehr aus Zeitvertreib.

get social