Logo Mittelbayerische.de
Portal auswählen »
Titelfoto: Veronika Weigert
04. Juli 2018

5 verrückte Eistrends

Das Thermometer klettert auf rund 30 Grad und du würdest dich gern mit einem Eis abkühlen? Aber nicht schon wieder mit Schoko und Vanille? Hier sind ausgefallene Eissorten, die du nie vergessen wirst.

Yummi! Wir haben fünf verrückte Eissorten gefunden, die ihr diesen Sommer unbedingt mal testen solltet.

Egal ob passend zum Frühstück, mit oder ohne Alkohol oder einfach nur für zwischendurch: Die fünf Eissorten, die die kult-Redaktion für dich gefunden hat, lassen keine Wünsche offen.

BIER-EIS

Stell dir vor, du lädst deine Freunde zum Frühschoppen ein und vor ihnen steht statt einer Flasche Bier ein Eis. Aber wer jetzt glaubt, Eis könnte nicht auch betrunken machen, liegt falsch. Denn in dem Bier-Eis ist genauso Alkohol enthalten wie in der Flasche. Der Vorteil: Während man bei Bier Angst haben muss, es könnte nicht gekühlt sein, kann man hier beruhigt sein, denn Eis ist kalt. Nur auf das Klirren beim Anstoßen wartet man vergeblich.

CHAMPAGNER-ERDBEER-EIS

Für einen chilligen Mädels-Nachmittag bietet sich Champagner-Erdbeer-Eis an. Fruchtig-frisch durch das Obst und prickelnd durch den Champagner wird aus einer einfachen Kugel Eis ein Geschmackserlebnis. Damit kommen auch die Mädels auf ihre Kosten. Aber aufgepasst: Da auch in dem Champagner-Eis Alkohol enthalten ist, kann man nach einigen Kugeln ganz schön torkeln.

PIZZA ZUM SCHLECKEN

Wer liebt sie nicht, die Pizza? Und wer liebt mindestens genauso sehr Eis? Bei dieser Kreation sind beide Must-haves vereint. Ein Traum wird wahr. Statt einer heißen gibt es ab jetzt eine kalte Pizza, die nicht aus dem Steinofen, sondern aus dem Kühlfach kommt. Das ist aber sowieso besser bei den Temperaturen. Gleichzeitig abkühlen und Mittag essen ist also möglich.

WEISSWURST-EIS

Passend zum Frühschoppen gibt es auch noch die Weißwurst in gleicher Form dazu. Wer sonntags also nicht weiß, was er seinen Freunden anbieten soll, kann sich damit einen Spaß machen. Die Weißwurstkenner wissen genau, es fehlt noch der Senf, aber sogar den gibt es mittlerweile in Eis-Form.

ESSIGGURKE-NUTELLA-EIS

Süß trifft sauer-salzig. Wer mutig ist, kann sich einmal durch diese Eis-Sorte schlecken. Ob die Kombi genauso verrückt wie in echt schmeckt, erfährt man nur durchs Probieren. Vor allem Schwangeren sollte es aber bekanntlich schmecken.

Wer Lust hat, diese fünf verrückten Eissorten einmal zu testen, kann bei dem verrückten Eismacher in einer seiner drei Eisdielen in München vorbeischauen. Wem die Fahrt dahin zu weit ist, der kann sich einige der Eissorten als Eismischungen auch online bestellen und nachmachen.

Made in Regensburg

Bei unseren Regensburger Eismachern schmeckt das Eis natürlich mindestens genauso gut, wenn nicht besser – auch wenn es vielleicht nicht ganz so ausgefallene Sorten gibt. Beim Aamu zum Beispiel gibt es mittlerweile schon einige Eis-Specials: Man darf sich auf Eis mit Chili oder Ingwer, aber auch auf Birnensorbet mit italienischem Hartkäse freuen.