Logo Mittelbayerische.de
Portal auswählen »

Milchkrieg in Dalsmynni

In der isländischen Provinz betreiben Inga und ihr Mann eine kleine, hochverschuldete Milchfarm. Als Ingas Mann stirbt, kämpft Inga um den Erhalt der Farm. Eine lokale Kooperative nutzt mittellose Bauern aus und macht ihnen das Leben schwer. Inga lässt sich jedoch nicht unterkriegen. Sie legt sich mit der scheinbar übermächtigen Kooperative an. Ihr ist jedes Mittel recht, um ihr Ziel zu erreichen: die Gründung einer Gegengenossenschaft.

Drama von Grímur Hákonarson mit Arndís Hrönn Egilsdóttir, Hinrik Ólafsson, Sigurdur Sigurjónsson (FSK: 6)

Nürnberg
Nürnberg
Schwandorf