Neues von den Shirt-Ausziehern

Handgemachte, ehrliche, gitarrenlastige Musik, fernab vom klassischen Pop und dennoch eingängig und tanzbar, das ist der Sound von Take Off Your Shirts. Am 15. November stellen die Jungs jetzt ihr erstes Album „Iggy Karat“ in der Musikbar Heimat vor.

Take Off Your Shirts sind am Mittwoch, 15. November mit ihrem ersten Album „Iggy Karat“ in der Musikbar Heimat zu Gast.

Wenn diese vier ganz in schwarz gekleideten jungen Herren die Bu¨hne betreten, ist eines klar: es wird laut. Und das schon seit 2009, als die Regensburger Band Take Off Your Shirts gegründet wurde. Seitdem ist einiges passiert: mehrere Musikvideos und drei CDs wurden veröffentlicht und 200 Auftritte haben die Jungs mittlerweile schon auf dem Buckel – unter anderem auf dem Pfingst Open Air, dem Utopia Island Festival, dem Rock The Hill Festival und als Support von Thees Uhlmann. Doch eines ist u¨ber die Jahre immer gleich geblieben: die Band erledigt mit großem Engagement alles selbst, angefangen vom Komponieren der Songs bis hin zu Tonstudioaufnahmen und der Organisation von Auftritten. Das aktuelle Ergebnis ist ihr erstes Album „Iggy Karat“. Als Special Guest steht außerdem Tell The Trees auf der Bühne. Der Singer-Songwriter Daniel aus Regensburg kreiert handgemachte Songs irgendwo zwischen Pop, Folk und Pop Punk, die regelrecht zum Mitsingen einladen. Die Texte sind ehrlich und direkt aus dem Alltag gegriffen, die Musik mal ruhig und melancholisch mal voller Energie und Lebensfreude. Tell The Trees steht fu¨r unverfälschte, ehrliche Musik die direkt von Herzen kommt. Eine perfekte Symbiose also, die und da am Mittwoch, 15. November in der Heimat erwartet. Los geht’s um 20 Uhr.

Ihr solltet hingehen, wenn handgemachte gute Musik für euch das Größte ist.

Treffen könnt ihr hier Menschen mit nacktem Oberkörper.

Perfektes Accessoire: ein Wechselshirt.

Hashtags zum Mitnehmen: #feierninderheimat #albumrelease #takeoffyourshirtsnow

Mehr Artikel

Links

Mehr aus Kultur.

get social