Die kult-Woche ab 9. Juli

Theater, Flohmarkt und ganz viel Musik: Hier kommt euer Freizeitfahrplan für diese Woche.

Am Samstag steigt zum ersten Mal das Festival „Love, Peace & Blasmusik!“ am Schloss Pürkelgut - unter anderem mit der Band Django S.

Neue Woche, neue Möglichkeiten: Wie sieht es so mit euren karmischen Punkten aus? Wenn ihr noch etwas auf der Haben-Seite verbuchen wollt, dann warten ein paar gute Gelegenheiten auf euch – die Mitarbeit an Öko-Gemeinschaftsprojekten zum Beispiel oder ein Flohmarkt für den guten Zweck. Außerdem im Programm: Wie man gekonnt die Fußball-WM ignoriert.

Montag

Wochenstart mit William Shakespeare: Die Theatergruppe des Gymnasiums der Regensburger Domspatzen zeigt „Der Kaufmann von Venedig“ im Thon-Dittmer-Palais. Um 20.30 Uhr geht’s los.

Dienstag

Kein Bock auf Fußball? Dann geht’s für euch ab ins Theater an der Uni. Da vertreibt euch ab 19.30 Uhr die Gruppe DINGS-Impro den Abend mit einer Anti-Fußball-Show.

Mittwoch

Krempelt die Ärmel hoch, heute geht’s ins Schloss Pürkelgut: Beim ersten Treffen aller dort aktiven Öko-Gruppen gibt’s ab 18 Uhr Picknick im Innenhof und später eine kleine Lagerfeuerrunde. Bei der Gelegenheit könnt ihr euch über die Projekte informieren – vom Urban Gardening, über Handwerken in der Nachbarschaftswerkstatt bis zum gemeinschaftlichen Wohnen im Gutshof.

Donnerstag

Stöbern, shoppen und einen guten Zweck unterstützen: Beim Flohmarkt des Secondhand-Shops Peacehand könnt ihr von 11 bis 18 Uhr an der Uni auf der Wiese zwischen PT-Nord und OTH auf Schatzsuche gehen. Ihr zahlt, was euer Fund euch wert ist – und unterstützt damit die Tierrechtsorganisationen ProVeg und die Albert Schweitzer Stiftung.

Freitag

Das Wochenende beginnt mit einer Show: Um 19.30 Uhr interpretiert der Chor der OTH Regensburg bei einer Sonderveranstaltung des Showzimmers im Theater an der Uni verschiedene Songs. Karten gibt’s im Vorverkauf in der Uni Mensa. Alternativ gibt’s im Rahmen der Tanztage ab 21.30 Uhr die Performance „Rivers. Zwischenräume“ zu bestaunen – ganz zum Thema passend auf dem Schiff Ruthof im Donauschifffahrtsmuseum.

Samstag

Mit Musik und Sommerlaune geht’s heute weiter: Beim Festival „Love, Peace & Blasmusik!“ stehen die La Brass Banda, Granada, Django S., die Kapelle Josef Menzl, Liquid und Maniac, Bigband Dachau und viele mehr auf den Bühnen am Festivalgelände des Schloss Pürkelgut. Ab 13 Uhr habt ihr hier also Hippie Lebensgefühl, gepaart mit pulsierender Livemusik der angesagtesten Blasmusik-Kombos.

Sonntag

Nicht nur Katzen brauchen furchtbar viel Musik, sondern offenbar auch die Regensburger: Unter dem Motto „5 Jahre unterhaltsamer Größenwahn“ präsentiert das sinfonische Blasorchester der Universität Regensburg, kurz die CampusBlosn, ab 11 Uhr ein buntes Programm aus klassisch-traditionellen, altbekannten und auch neu-modernen Werken aus der konzertanten Blasmusik – darunter auch Filmmusik-Ausschnitte. Wer doch nicht ganz so viel Musik braucht, sollte ab in die Lilienthalstraße zum Parkour Sommerfest. Von 11 bis 15 Uhr sind schweißtreibende Mitmachprogramme und Leckereien vom Grill geboten.

Mehr aus Zeitvertreib.

get social