Logo Mittelbayerische.de
Portal auswählen »
12. Juni 2019

Essen vom Truck

Nach dem Street Food Festival ist vor dem Foodtruck Festival: Schon am kommenden Wochenende lockt das nächste Kulinarik-Event. Dieses Mal auf dem Parkplatz von XXXLutz.

Das nächste Foodtruck Festival in Regensburg steht schon in den Startlöchern. Foto: Buero Wilhelm

Regensburg. Burger, Donuts, Kartoffelecken, Pommes mit verschiedenen Dips, Waffeln, süße Brezen und noch viel mehr: Von 14. bis 16. Juni findet in der Sulzfeldstraße 1 bei XXXLutz das Foodtruck Festival statt. Insgesamt sind über 20 Trucks aus ganz Deutschland vor Ort, bei denen es internationale Snacks und Gerichte gibt. Egal, ob Fleischliebhaber, Vegetarier oder Veganer – das kulinarische Angebot richtet sich an alle.

Das Festival findet unter freiem Himmel statt. Passend zu den warmen Temperaturen werden Eis und Frozen Yoghurt mit frischen Früchten angeboten. Einige Trucks präsentieren auch ausgefallene Gerichte wie geröstete Insekten, Eiwaffeln oder Gourmet-Hot-Dogs. Jeder Truck bietet seine Spezialität zusätzlich in einer Probiergröße an, dadurch haben Besucher die Möglichkeit, verschiedene Speisen zu kosten.

Neben dem großen Angebot an Essen gibt es auch einen Cocktailbus, bei dem erfrischende Getränke locken, und einen Truck, der Kaffee anbietet. Das ganze Festival über gibt es musikalische Unterhaltung.

Das Foodtruck Festival findet seit 2013 statt. In Regensburg war das kulinarische Format zuletzt im Jahr 2016.

Was: Foodtruck Festival

Wann: 14. bis 16. Juni, Freitag ab 16 Uhr, Samstag und Sonntag, ab 12 Uhr

Wo: Sulzfeldstraße 1 bei XXXLutz

Wer: Naschkatzen, Truckliebhaber und alle, die sich einfach mal durch die

derzeitige Street-Food-Landschaft schlemmen wollen.

Wie viel: Eintritt ist frei

Facebook-Event